Retreats


Mai / August 2021


Achtsamkeit am Königssee im Mai 2021 und August 2021

 

Vom 06. - 10.Mai 2021 / 16. - 22. August 2021 findet unter meiner Leitung, wie in den Jahren davor, ein Schweigeretreat am Königssee statt.

 

Das Retreat richtet sich an alle Menschen, die nach dem MBCT oder auch MBSR Kurs die eigene Meditationspraxis vertiefen möchten und schon Retreat Erfahrung haben.

Wir erleben ein zu uns kommen, mehr und mehr bei uns sein, mit den Bewegungen des eigenen Geistes vertrauter und geschickter werden. Sich aus alten Reaktivierten zu lösen und sich bewusster und gütiger begegnen. Im inneren Raum von Freude, Stille, Verbundenheit und Klarheit verweilen.

 

Was erwartet Euch am Königssee:

  • Ein Schweigekurs unter meiner Leitung in einem rustikalen Seminarhaus mit Wiesen rund ums Haus in dem wir ganz unter uns Achtsamkeit üben können. Bergblick.
  • Mir ist wichtig uns behutsam durch die Tage zu bewegen und diese so zu gestalten, dass wir mit Freude und ohne Druck und Zwang üben können.
  • Sitzmeditation, Gehmeditation, liebende Güte, Mitgefühlspraxis, Yoga. Geleitete und stille Meditationsphasen.  Zur Inspiration der eigenen Praxis tragen auch Abendvorträge bei.
  • Gespräche finden als Einzelgespräche oder in der Gruppe statt.
  • Gute vegetarische Küche mit Vollpension

MSC Kurs an 2 Wochenenden am Benediktushof

28. - 30.5. und 23.-25.7. 2021

 

An zwei Wochenenden werden wir die Inhalte, Übungen und Meditationen des MSC Kursprogrammes kennen lernen. In der Zeit zwischen den Wochenenden werden wöchentliche kleine Aufgaben, Anregungen und Übungen ausgegeben, um die Integration in den Alltag zu unterstützen. Außerdem gibt es das Angebot, mit der Kursleitung per E-Mail Erfahrungen auszutauschen und Fragen zu klären.

Inhalte:

- Selbstmitgefühl und Achtsamkeit verstehen und üben

- liebevolle Güte entwickeln

- mitfühlende Alternative zur selbstkritischen Haltung entdecken

- Mitgefühl für uns selbst entwickeln und üben

- Umgang mit schwierigen Gefühlen und Beziehungen

- für sich sorgen und Ressourcen entwickeln

- Yin und Yang des Selbstmitgefühls 

 

Kursleitung: Helene Wisser