Karin Tegtmeier

  • Integraler Coach, Beraterin und MBSR-Lehrerin in München und Toulouse
  • Arbeitsschwerpunkt: Persönliche, berufliche und systemische Veränderungen achtsam gestalten
  • Achtsamkeitsseminare in Unternehmen für Führungskräfte und Mitarbeiter
  • Langjährige Erfahrung in der Wirtschaft (Automobil, Luft- und Raumfahrt): Beratung, Management, Coaching, Training, Moderation seit 1990
  • Engagiert im Sozialen Business (impact-lab.de): Coaching von sozialen Entrepreneuren, Co-Development Coaching, Jobcoaching
  • Intensiv-Workshops und Ferienkurse zu Achtsamkeit und Selbstfürsorge - in meiner Wahl-Heimat in den Corbières/Südfrankreich
  • MBSR-Lehrer-Ausbildung bei Veronika Seifert und James Baraz (Arbor-Seminare) nach Richtlinien des Centers for Mindfulness und des deutschen MBSR/MBCT-Verbandes

Lebensfreude entsteht aus unserer inneren Haltung – und doch sind wir manchmal so überwältigt von dem, was um uns und mit uns geschieht, dass wir den Kontakt zu uns verlieren, und damit verlieren wir auch unsere Fähigkeit zu Freude und Kreativität. Achtsamkeit ist eine einfache und wirksame Methode, wieder zu uns zu finden, wenn wir nicht weiterwissen - und damit einerseits den Zugang zu Freude und Leichtigkeit wiederzufinden. Andererseits bietet Achtsamkeit gerade in schwierigen Situationen Halt und hilft uns auszuhalten, all das anzuschauen, was schwierig ist. Persönlich habe ich Stress, Komplexität, Ergebnisdruck, Hilflosigkeit, Veränderungsbrüche u.v.a.m. hautnah erlebt. Achtsamkeit hat mir geholfen, schwierige Situationen auszuhalten, mich selber anzunehmen, klar und zufrieden zu sein. Für diese Erfahrung bin ich sehr dankbar.


Terminübersicht von Karin Tegtmeier:

 

Details zu den Kursterminen auf MBSR Umland Retreat

  • MBSR Kompakt Kurs ab 22. September 2018
  • MBSR Retreat in Südfrankreich ab 29. September 2018