Usha Swamy

 

- Programmleiterin im Arbor Verlag

- Langjährige Tätigkeit als Lektorin und Programmleiterin im Arkana Verlag und im Kösel Verlag für die Themen Achtsamkeit, Psychologie, Buddhismus und Bewusst Leben

- Mehrjährige Führungserfahrung

- Dreijährige Ausbildung in Transaktionsanalyse

- Regelmäßige Meditationspraxis seit 2005

- Ausbildung zur MBRS-Lehrerin

 

Über mich:

In einer deutsch-indischen Familie aufgewachsen, habe ich von klein auf miterlebt, wie verschiedene Kulturen und Religionen friedlich und lebendig miteinander gelebt wurden. So wuchs ich mit der Gewissheit auf, dass Menschen ganz unterschiedlich denken und empfinden können – und wie bereichernd das ist. Auch lernte ich so schon früh die östlichen Weisheitstraditionen kennen und ihre Fragen und Antworten auf die großen Fragen unseres Lebens: Wer bin ich und was möchte ich tun in diesem Leben?

 

Achtsamkeit oder „Mindfulness“ hat mir konkrete Möglichkeiten gezeigt, diesen Fragen inmitten meines alltäglichen Lebens nachzugehen. Gelebte Achtsamkeitspraxis bedeutet für mich: uns selbst und die Menschen um uns herum bewusst und vorurteilsfrei wahrzunehmen – in jedem Moment. Und auch uns selbst und unseren Mitmenschen freundlich und mitfühlend zu begegnen, immer wieder aufs Neue.

 

Als Lektorin und Programmleiterin ist es mir ein Anliegen, Bücher zu veröffentlichen, die mehr Achtsamkeit, Mitgefühl und Menschlichkeit in die Welt bringen. In MBSR-Kursen und Achtsamkeitstrainings möchte ich dazu beitragen, Achtsamkeit als innere Kraftquelle und Ressource erfahrbar zu machen. 

 


Terminübersicht von Usha Swamy:

 

Details zu den Kursterminen auf MBSR Stadt 

 

  • MBSR 8 Wochenkurs ab 20. Februar 2019